Aktivitäten Züchter

Tösstalvereinigungsasstellung 2017 Sirnach

Stephan TVA 2017  TVA 2017 3 
 Remo TVA 2017  TVA 2017 2
   

 

Rassenlehrkurs Geflügel und Kaninchen

08. Oktober 2016

 

 

 

 

 

 

 

Zürcher Kantonale Kleintierzüchtertagung in Effretikon 2016


Am 17.September trafen sich einige Züchter aus dem ganzen Kanton ZH im Baumeisterzentrum in Effretikon.

Aus unserer Sektion waren das Emma und der Schreibende, es hätte für den Einen oder Anderen schon noch Platz gehabt. Im Voraus herzlichen Dank, den Frauen und Männern, die die Tagung organisiert haben. Es war aus meiner Sicht ein super Anlass.

Nachdem obligaten Kaffee und Gipfeli (oder waren es doch zwei), begrüsste uns der Präsident Urs Weiss und übergab das Wort an Frau Dr.Vogel vom Veterinäramt Zürich. Sie erzählte uns wie, wann und warum es zum Tierschutz und deren Gesetze gekommen ist. z.B.Das älteste Tierschutzgesetz kennt man in England ( z.B.Grubenpferde die wochenlang unter Tage sich  abgerackert haben.) Auch wurde über Qualzuchten wie z.B Geschtaltskanarien, Miniaturhunde 500 gr. die heute nach Tierschutzgesetz mindestens 1,5 Kg schwer sein müssen gesprochen.

Natürlich war das Thema Impfen, Weisungen, Empfehlungen, Verbote bei Kaninchen erläutert worden, was im Moment ja aktuell ist. Kurz vor dem Mittagessen haben wir noch einiges übers Futter, Fütterung und woher kommen unsere Futtermittel erfahren, Brasilien,Deutschland,Frankreich sind für die Schweiz die grössten Lieferanten. Am Nachmittag wurde in der Gruppe gearbeitet.  Vögel (Film mit Besprechung)  Kaninchen (Schlachten und deren Gesetze)  Geflügel ( Anatomie des Geflügels)
Am Schluss bekam jeder Teilnehmer eine Kursbestätigung dass er am Weiterbildungstag teilgenommen hat.
 

Ehemals Präsident OV Rikon 

Richi Finsterwald