Turmfalke

Der Turmfalke (Falco tinnunculus)

Steckbrief der Vogelwarte Sempach

Auch der Turmfalke gehört zu den Prioritätsarten der Schweiz

und wird deshalb durch ein

spezielles Artenschutzprogramm gefördert.

 

Artenförderung Vögel Schweiz /Turmfalke

 

  Turmfalke
   

Obwohl sich im Kirchturm von Zell schon lange eine Nisthife befindet (Dieser wurde bei der Renovierung des Turms, zusammen mit mehreren Mauerseglerkästen, von der Naturschutzkommission Zell installiert), wurde diese aber bisher noch nicht angenommen.

Da man einen Turmfalken sehr regelmässig zwischen Rämismühle und Zell beobachten kann, haben wir Ende September einen weiteren Kasten an der Scheune von Herrn Schütz aufgehängt. Dank der praktischen und technischen Unterstützung von Phillip Schütz und Kollegen, konnte der Kasten problemlos aufgehängt werden.